Archiv der Kategorie: In love with Darwin

Mars&Venus.


Komisches Sprichwort von den Männern, die vom Mars und den Frauen, die von der Venus sind. Man müsste das mal absichtlich wörtlich verstehen. Demnach sind Männer eine Lebensform, deren Metabolismus entweder gar kein Wasser benötigt oder aber genügend Wärme produziert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Falaks., In love with Darwin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Irgendwas mit Paläo.


Vor langer, langer, sehr langer und noch längerer Zeit, da war die Welt noch in Ordnung. Männer waren noch echte Männer ohne Deo, dafür mit Keule zum Mammuts erschlagen (Freud knows best), Frauen waren noch echte Frauen und natürlich schön … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Falaks., Haustiere, In love with Darwin, Kritik., Medizin, Nerdiger Sheisz, Zustände im Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kleine Skizze.


Darwin ist ja schon ein bisschen wie Marx: Man muss eigentlich nur die ersten 60 Seiten lesen und hat’s trotzdem verstanden und das meiste erschließt sich auch aus Sekundär- oder sogar Tertiärliteratur. Auch die Rezeption ähnelt sich: Die verfälschende Vulgärversion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In love with Darwin, Nerdiger Sheisz, Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

On the afterlife, ET life, curiosity, and creationism.


As I’ve been getting a good amount of views from the US, Australia and Canada lately (and due to… aesthetic reasons), I decided to publish this one in English; I am also pondering whether to do the whole thing bilingually … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache, In love with Darwin, Nerdiger Sheisz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

„It’s not just a barnacle – it’s cancerous cancer!“


„And look, press that saclike appendage and JUST ANOTHER parasite pops right out here! AWESOME! Once you broke the tissue it will regenerate within a few days. You can also vivisect the crab and close to its genitalia you will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In love with Darwin, Lustige Tiertaxa die es tatsächlich gibt, Medizin, Nerdiger Sheisz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

One year of one chord.


Tja. Das war schon vor einer Woche. Es ist doch so egal. Wir altern langsam vor uns hin, so auch mein Blog. Ihr habt alle 2000 Freunde, ich hab 21 Fans. So ist das nunmal. Ich hab in Wirklichkeit sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache, In love with Darwin, Lustige Tiertaxa die es tatsächlich gibt, Nerdiger Sheisz, Zustände im Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sprichwortspieltrieb.


Den frühen Vogel fängt die Katze, deren Tod die Neugier ist, wenn man eine Maus ist; das heißt aber nicht, dass neugierige Mäuse frühe Vögel vor dem Gefressenwerden retten, im Gegenteil, der Tod des frühen Vogels gibt der Maus genügend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haustiere, In eigener Sache, In love with Darwin, Nerdiger Sheisz, Normen, Zustände im Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen