Monatsarchiv: August 2013

Orwell.


Das interessante ist: Der Teil, der an 1984 richtig ist und der sich auch ohne viel hinzu- oder wegzudenken auf die aktuelle, aber auch frühere Gesellschaft übertragen lässt, ist eine sehr treffende Beschreibung dessen, was passiert, wenn Kapitalismus nicht fundamental … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Falaks., Kritik., Politik, Zustände im Alltag | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mollath.


So dreist die Behandlung Gustl Mollaths durch Behörden und Kliniken auch gewesen sein mag, und so wichtig die dadurch angestoßenen Diskussionen auch sein mögen, es ist in hohem Maß bedenklich und gefährlich, dass die Geschehnisse nun auch Wasser auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik., Medizin, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

We all hate against America.


Deutscher Antiamerikanismus ist ja so eine Sache. Die Hassliebe der Deutschen gegen die USA bedient sich ja selten komplexerer Motive als der Ablehnung stereotypisierter realer Phänomene innerhalb der US-Gesellschaft (gern gewählt: Der ihr ja tatsächlich inhärente Rassismus) und im Vergleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Falaks., Kritik., Normen, Politik, Zustände im Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Trashfetishfuel.


Vorhin im Kino gewesen. Irgendnen Film gesehen, der „The Conjuring“ hieß. Schon seit Ewigkeiten nicht mehr so einen reaktionären und sexistischen Film gesehen. Eben einer aus der guten alten Zeit, in der Frauen noch hysterisch waren, bei Stress immer weinten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Funny Shit, Nerdiger Sheisz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen