Monatsarchiv: Juli 2013

Todesstrafe für Kinderschänder. (oder so)


Was ich ja immer ganz bezeichnend finde: Selbsternannte Kinderschützer, die nichts besseres zu tun haben als nach der Todesstrafe zu kreischen, finden immer ganz besonderen Gefallen daran, Kinder als wehrlos, niedlich und unschuldig darzustellen. Nun kann ich mich noch ziemlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Falaks., Normen, Zustände im Alltag | 1 Kommentar

Business as usual.


Veröffentlicht unter Zustände im Alltag | 1 Kommentar