Sprichwortspieltrieb.


Den frühen Vogel fängt die Katze, deren Tod die Neugier ist, wenn man eine Maus ist; das heißt aber nicht, dass neugierige Mäuse frühe Vögel vor dem Gefressenwerden retten, im Gegenteil, der Tod des frühen Vogels gibt der Maus genügend Zeit, mit ihrer Neugier den Tod der Katze herbeizuführen, aber meistens hat sie, um diese Neugier nicht vertrocknen zu lassen, das ganze Spektakel ohnehin verschlafen, sodass sie sich entspannt an den Frühstückstisch setzen, den Kaffee genießen und ihr Tagwerk beginnen kann, das wiederum ihre Neugier ständig neu herausfordert, mit deren Hilfe sie all den Katzen, die ihr andauernd das Leben schwerzumachen trachten, die Zähne zu ziehen vermag. Den frühen Wurm, der sich beizeiten krümmt, verzehrt sie derweil genüsslich, der frühe Vogel fiel ja schließlich bereits der mittlerweile ebenfalls ersinnungsreich zu Tode gekommenen Katze zum Opfer, bevor er sich den Wurm greifen konnte.

Advertisements

Über onechordbassist

disrespect my authority
Dieser Beitrag wurde unter Haustiere, In eigener Sache, In love with Darwin, Nerdiger Sheisz, Normen, Zustände im Alltag abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s