What if…


Womöglich ist ja die aktuelle deutsche Gesundheitspolitik eine Verschwörung der Heilpraktiker, die zu dem Schluss kamen, dass ihr Hokuspokus der Medizin so lange keine Konkurrenz sein kann, wie diese nicht vollkommen diskreditiert wurde. Deshalb erfand man ein Konzept zur Industrialisierung des Patienten und steht dann am Ende da als diejenigen, die nur das ureigene Interesse an ganzheitlicher Heilung vertreten (Lassen wir mal unter den Tisch fallen, dass Heilpraktiker diejenigen sind, die noch am wenigsten Interesse an den Ursachen einer Krankheit haben, aber hey, es verkauft sich doch gut…). Gefickt eingeschädelt und mit euerm dauernden eigenen Paranoiaschnieß sauber abgelenkt. Respekt.

Advertisements

Über onechordbassist

disrespect my authority
Dieser Beitrag wurde unter Falaks., Kritik., Medizin, Zustände im Alltag abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s