Eine kurze Ansprache an jemand, der mich heute genervt hat.


Hey alte Frau im Zug: Ja, es ist verdammt Assi, seine Schuhe aufs Polster zu legen. Aber es ist einfach nur widerlich, deswegen auszurasten, als hätte man dir ins Gesicht gespuckt und dann als den einzigen Grund, warum du so ausrastest, in dem selben Tonfall zigmal rauszubrüllen, das wär verboten, da steht’s doch, warte bis die Kontrolle kommt. Wär das Schild nicht, wär’s dir scheißegal gewesen. Und „Ausländisches Pack“ ist nun auch nicht die feine Englische, meinst du nicht auch?

Noch ekliger an dem ganzen Spiel war dann nur noch ich selbst, der mal wieder seine eigene Fresse nicht aufgekriegt hat -.-

Advertisements

Über onechordbassist

disrespect my authority
Dieser Beitrag wurde unter Falaks., Normen, Zustände im Alltag abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s