Monatsarchiv: Mai 2012

Eindrücke der Stadt, anders formuliert nach literarischem Vorbild.


Ein Hund. Ein Esel. Ein Hund. Sein Herr prügelt auf ihn ein, weil er nicht mehr weiterlaufen will. Er kann nun gar nicht mehr weiterlaufen, der Kopf ist noch wach… Ein Junge, kaum zwanzig, liegt, nein, wühlt am Boden, man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Gesellschaft für Ertrinkungssportarten lädt ein.


HALLO DU! Du liebst es, in einem Sportverein zu sein? Du weißt, dass Du stolz sein wirst, Mitglied in einem sehr exklusiven Club zu sein? Du möchtest Respekt von allen Deinen Freunden? Du möchtest involviert sein in ganz große Dinge? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nerdiger Sheisz, Uncategorized, WTF | Kommentar hinterlassen

Warum Zionismus eben KEINE! völkische Idee ist.


Antideutschen wird häufig an den Kopf geworfen, sie seien Nationalisten bzw. folgten einer völkischen Ideologie. Das mag vielleicht bei oberflächlicher Betrachtung auch so sein. Warum der (antideutsche) Zionismus aber genau das nicht ist, sondern eine notwendige Haltung, möchte ich hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik., Politik | Kommentar hinterlassen

Geschlossene Gesellschaft.


Ein sehr bezeichnender Begriff. So wie „Geschlossene Anstalt“, ich kann in meinen Schädel leider nichts reinschreiben, sonst würd ich innendrin „Außenwand“ schreiben und mir dann auf meine frisch geschorene Glatze „Innenwand“.       (joke was own made regards dogls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nerdiger Sheisz, WTF | Kommentar hinterlassen

„Ihr seid alle Individuen!“ – „Ich nicht!“


wir sind alle individuen. wir sind alle beziehungen.

Veröffentlicht unter Kritik., Politik, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Irgendwo anders ist aber auch nur hier.


Ich könnt ja jetzt sagen, wenn ich hier nicht sein will, dann irgendwo anders. Scheißidee. Irgendwo anders gibt es leider nicht. Das hier kenne ich, ich kann mich im Raum orientieren, aber leider nicht in den Menschen… und irgendwo anders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen